Kreisverband Dortmund vergab Voten für die Landesliste zur Landtagswahl 2022
 

Kreisverband Dortmund vergab Voten für die Landesliste zur Landtagswahl 2022

Kreisverband
07.09.2021 – Bericht, Wahl

Schon vor der Bundestagswahl gilt es Vorbereitungen für die Landtagswahl 2022 zu treffen: Auf der Mitgliederversammlung am 2. September haben Katrin Lögering und Michael Röls die beiden ersten Voten für die Landesliste erhalten. Die zweiten Voten gingen an Jenny Brunner und Armel Djine.

Im Dezember soll bei einer Landesdelegiertenkonferenz die GRÜNE Landesliste aufgestellt werden. Vorab werden am 08. Oktober dafür die Voten im Bezirk Ruhr vergeben.

von links nach rechts: Armel Djine, Katrin Lögering, Michael Röls, Jenny Brunner


BUNDESTAGSWAHL AM 26.09.2021
Wahlbanner
Am 26. September endet eine Ära - und eine neue kann beginnen.
Termine
Infostand zur Bundestagswahl
mit Anke Weber, Bundestagskandidatin im Wahlkreis Dortmund II, von 14-15.30 Uhr und Markus Kurth, Bundestagskandidat im Wahlkreis Dortmund I, von ca. 14.30-16.30 Uhr
Mi., 22.09.2021, 12.00 Uhr
17:00
Kleppingstr./Europabrunnen, Dortmund

Telefonsprechstunde mit Anke Weber, Bundestagskandidatin in Dortmund II
bis 20.00 Uhr
Do., 23.09.2021, 19.00 Uhr
Telefonsprechstunde

Infostand zur Bundestagswahl
mit Anke Weber, Bundestagskandidatin im Wahlkreis Dortmund II, von 13-14.30 Uhr und Markus Kurth, Bundestagskandidat im Wahlkreis Dortmund I, von 14.30-15.30 Uhr
Fr., 24.09.2021, 10.00 Uhr
17:00
Reinoldikirchplatz, Dortmund

Infostand zur Bundestagswahl
Sa., 25.09.2021, 10.00 Uhr
17:00
Westenhellweg / Mönchenwordt (neben Vodafone), Dortmund

Austausch zum Ergebnis der Bundestagswahl
Mi., 29.09.2021, 19.00 Uhr
Werkhalle im Uniongewerbehof
Rheinische Str. 143, 44147 Dortmund

Vorstandssitzungen
Do., 23.09.2021, 19.00 Uhr

Bitte schreibt uns eine mail, falls Ihr Interesse an der Teilnahme an der Vorstandssitzung habt: info@gruene-dortmund.de


Newsletter der Ratsfraktion
Kurz und knapp aus dem Rat vom 21.05.2021
u.a.: Maßnahmen zur Klimaneutralität, verstärkter Wohnungsbau, Corona-Impfaktionen in besonders betroffenen Quartieren, Resolution zu Israel und Antisemitismus, Masterplan Wissenschaft etc.

Kurz und knapp aus dem Rat vom 25.06.2021
u.a.: Freibad Stockheide, Aktionsplan zum Abbau der sozialen und bildungspolitischen Corona-Folgeschäden, Sommerferienprogramm: Freier Eintritt in Zoo und Westfalenpark, etc.

Newsletterarchiv

Die Zeitschrift der GRÜNEN in Dortmund

 
 
 
Die Seite durchsuchen