Arbeitskreis Vielfalt

Vielfaltsstatut für die Dortmunder GRÜNEN
Was können wir vom Vielfaltsstatut des Bundesverbandes auf unseren Kreisverband übertragen? Wobei muss nachjustiert werden und an welcher Stelle braucht es vielleicht ganz andere Instrumente? Ende Februar 2021 traf sich zum ersten Mal der neu gegründete Arbeitskreis zum Thema Vielfalt, um in einer offenen Arbeitsgruppe per Videokonferenz konkrete Schritte zu besprechen und zu planen wie der Vielfaltsprozess bei uns Dortmunder GRÜNEN gefördert werden kann.
Saziye Altundal-Köse und Jenny Brunner als GRÜNE Ratsmitglieder werden zusammen mit Mitglied(ern) des Kreisvorstandes diesen Austausch mit Mitgliedern und Interessierten leiten und diesen in regelmäßigen Abständen anbieten.
Interessierte Personen sind zum Austausch eingeladen! Die monatlichen Terminankündigungen mit den Zugangsdaten für die Videokonferenz befinden sich in der Terminspalte.

Das Vielfaltsstatut der GRÜNEN kann hier eingesehen werden: Vielfaltsstatut


Aktuelles:

Der Arbeitskreis Vielfalt tagt das nächste Mal am Mittwoch, 27. Oktober, 19 Uhr, online.
Egal ob ihr zum ersten Mal reinschnuppern wollt oder schon länger dabei seid - alle sind herzlich willkommen! Wir werden zu diesem Termin die Ergebnisse aus unserer Vielfaltsumfrage von diesem Sommer anschauen und diskutieren. Es wird also spannend! :-)
Hier sind die Zugangsdaten:
https://global.gotomeeting.com/join/661893509

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen: +49 721 9881 4161 / Zugangscode: 661-893-509
Direktwahl: tel:+4972198814161,,661893509#






Vorstandssitzungen
Do., 02.12.2021, 19.00 Uhr
Online oder Kreisverbandsbüro (barrierefrei zugänglich)

Die Vorstandssitzungen des Kreisverbands sind öffentlich für Mitglieder und Interessierte.

Die Themen stehen erst kurz vorher fest.


Newsletter der Ratsfraktion
Kurz und knapp aus dem Rat vom 25.06.2021
u.a.: Freibad Stockheide, Aktionsplan zum Abbau der sozialen und bildungspolitischen Corona-Folgeschäden, Sommerferienprogramm: Freier Eintritt in Zoo und Westfalenpark, etc.

Kurz und knapp aus dem Rat vom 23.09.2021
u.a.: Live-Übertragung der Ratssitzung, Haushaltsplanentwurf 2022, mehr Stellplätze in Fahrradhäusern, Rad- und Fußweg auf dem Messegelände, Corona-Sicherheit in Schulen u.v.m

Newsletterarchiv

Die Zeitschrift der GRÜNEN in Dortmund

 
 
 
Die Seite durchsuchen