Flughafendemonstration gegen Ausweitung der Betriebszeiten
 

Flughafendemonstration gegen Ausweitung der Betriebszeiten

Kreisverband
13.09.2021 – Bericht


Heute wurde zum wiederholten Male gegen die immer weitere Einschränkung der Nachtruhe am Dortmunder Flughafen protestiert, besonders im Hinblick auf die unzureichende Abwägung der wirtschaftlichen Interessen des Flughafens gegenüber den Schutzbedürfnissen der in der Einflugschneise lebenden Bürger*innen. Der Flughafen kann keinen zwingenden Bedarf zur Ausweitung der Betriebszeiten nachweisen. Bewohner*innen aus den umliegenden Bezirken kamen mit ihren Fahrrädern zum Flughafen und protestierten unter der Teilnahme von Anke Weber und Markus Kurth, Bundestagskandidierende der GRÜNEN in Dortmund und Michael Sacher, Bundestagskandidat der GRÜNEN in Unna I.
Ebenfalls wurde auf die Einleitung des Plangenehmigungsverfahrens zum Ausbau der nutzbaren Landebahn um 300m in Richtung Unna hingewiesen. Dieser Vorgang bestätigt mal wieder, dass seit vielen Jahren die „Salami-Taktik“ durch den Flughafenbetreiber fortgeschrieben wird: nämlich Stück für Stück den Flughafen auszubauen, gegen den erklärten Willen örtlicher Parteien in den angrenzenden Bezirken und in Unna.




von links nach rechts: Anke Weber, Markus Kurth, Michael Sacher am Dortmunder Flughafen


Vorstandssitzungen
Do., 02.12.2021, 19.00 Uhr
Online oder Kreisverbandsbüro (barrierefrei zugänglich)

Die Vorstandssitzungen des Kreisverbands sind öffentlich für Mitglieder und Interessierte.

Die Themen stehen erst kurz vorher fest.


Newsletter der Ratsfraktion
Kurz und knapp aus dem Rat vom 25.06.2021
u.a.: Freibad Stockheide, Aktionsplan zum Abbau der sozialen und bildungspolitischen Corona-Folgeschäden, Sommerferienprogramm: Freier Eintritt in Zoo und Westfalenpark, etc.

Kurz und knapp aus dem Rat vom 23.09.2021
u.a.: Live-Übertragung der Ratssitzung, Haushaltsplanentwurf 2022, mehr Stellplätze in Fahrradhäusern, Rad- und Fußweg auf dem Messegelände, Corona-Sicherheit in Schulen u.v.m

Newsletterarchiv

Die Zeitschrift der GRÜNEN in Dortmund

 
 
 
Die Seite durchsuchen