Kreisverband Dortmund
 

Kreisverband Dortmund

19.02.2024 — Kreisverband (Pressemitteilung)

Europäische Perspektiven und lokale Herausforderungen: Gut besuchter Neujahrsempfang der Dortmunder Grünen

Unser diesjähriger Neujahrsempfang war mehr als nur eine gesellschaftliche Veranstaltung - er war ein lebendiges Forum, in dem mit Terry Reintke europäische Perspektiven auf lokale Herausforderungen trafen. Mit einer beeindruckenden Teilnehmerzahl versammelten sich Demokrat*innen aus der Dortmunder Stadtgesellschaft, um über wichtige Themen wie den Zusammenhalt gegen rechtsextreme Kräfte, den ökologischen Umbau Europas und die Bewältigung kommunaler Haushaltsprobleme zu diskutieren.

mehr lesen

30.01.2024 — Kreisverband (Pressemitteilung)

Keine Werbung für Trophäenjagd und Rechtsextremismus

Auf einem Geheimtreffen von bekannten Rechtsextremen, hohen Parteifunktionär*innen der AfD, Unternehmer*innen und Mitgliedern der Werteunion wurden konkrete Pläne besprochen, wie Menschen mit internationaler Vergangenheit und aus rechtsextremer Sicht politisch unbequeme Personen aus Deutschland abgeschoben werden können. Am Samstag, 20. Januar, ist daher in der Innenstadt eine Demonstration des Arbeitskreises gegen Rechtsextremismus, einem breiten gesellschaftlichen Bündnis, geplant. Sie beginnt um 15 Uhr auf der Nordseite des Hauptbahnhofs an der Steinwache und zieht dann bis etwa 17 Uhr durch die Innenstadt. Eine weitere Demo findet in Dorstfeld statt. Die drei GRÜNEN Bezirksbürgermeisterinnen aus der Innenstadt rufen zur Teilnahme an den Protesten auf.

mehr lesen

17.01.2024 — Kreisverband (Pressemitteilung)

Grüne Bezirksbürgermeisterinnen rufen zur Teilnahme an Demos auf

Auf einem Geheimtreffen von bekannten Rechtsextremen, hohen Parteifunktionär*innen der AfD, Unternehmer*innen und Mitgliedern der Werteunion wurden konkrete Pläne besprochen, wie Menschen mit internationaler Vergangenheit und aus rechtsextremer Sicht politisch unbequeme Personen aus Deutschland abgeschoben werden können. Am Samstag, 20. Januar, ist daher in der Innenstadt eine Demonstration des Arbeitskreises gegen Rechtsextremismus, einem breiten gesellschaftlichen Bündnis, geplant. Sie beginnt um 15 Uhr auf der Nordseite des Hauptbahnhofs an der Steinwache und zieht dann bis etwa 17 Uhr durch die Innenstadt. Eine weitere Demo findet in Dorstfeld statt. Die drei GRÜNEN Bezirksbürgermeisterinnen aus der Innenstadt rufen zur Teilnahme an den Protesten auf.

mehr lesen

08.12.2023 — Kreisverband (Pressemitteilung)

Von grünen Ideen zum wirtschaftlichen Erfolg: Mona Neubaur und Yazgülü Zeybek diskutierten in Dortmund über die Industrieregion NRW

Aus der Sicht des Publikums bzw. zwischen einigen Personen hindurch sieht man zwei Frauen, die auf einer halbrunden Bühne auf Cocktail-Sesseln sitzen und miteinander im Gespräch sind. Die Bühne ist in den Farben der Grünen gestaltet und im Hintergrund mit

Die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung Nordrhein-Westfalens und die damit verbundenen besonderen Herausforderungen standen im Mittelpunkt eines Besuchs von Mona Neubaur in Dortmund. Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Wirtschaft und Klimaschutz war am Mittwoch auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Michael Röls-Leitmann und des Dortmunder Kreisverbandes der Grünen zu Gast an der TU Dortmund. Gemeinsam mit Yazgülü Zeybek, Landesvorsitzende der NRW-Grünen, fand ein reger Austausch mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern statt.

mehr lesen

23.11.2023 — Kreisverband (Termin)

GRÜN IN VERANTWORTUNG - mit Mona Neubaur

Triff unsere grüne Wirtschaftsministerin Mona Neubaur, unsere Landesvorsitzende Yazgulu Zeybek und den Landtagsabgeordneten Michael Röls-Leitmann.

Bei der Veranstaltung werden Mona Neubaur und Yazgülü Zeybek über die Regierungsarbeit in NRW berichten und darüber diskutieren, wie die Transformation, mit Fokus auf die Wirtschaft in Dortmund, gestaltet werden kann.

mehr lesen

01.09.2023 — Kreisverband (Pressemitteilung)

Wir unterstützen die Safe-Spaces für BIPoC bei der LWL Ausstellung,„Das ist kolonial“

Die Dortmunder GRÜNEN unterstützen die Schaffung von Safe Spaces zum Besuch der
Ausstellungswerkstatt „Das ist kolonial” in der Zeche-Zollern. „Der LWL hat die richtige und
wichtige Entscheidung getroffen, nichtweißen Menschen einen Safe Space einzurichten, in
dem sie sich über das hochsensible Thema (Post)Kolonialismus austauschen können, ohne
dabei durch Diskriminierungserfahrungen eingeschränkt zu werden, denen sie sich im Alltag
nicht ohne weiteres entziehen können“, sagt Hannah Rosenbaum, Sprecherin der Dortmun-
der GRÜNEN.

mehr lesen

10.08.2023 — Kreisverband (Pressemitteilung)

Unverhältnismäßiger Einsatz durch das Ordnungsamt am Jahrestag des Todes von Mouhamed Lamine Dramé

Handschellen für ein paar Flyer?! Wir fordern sofortige Aufklärung

Am Jahrestag des Todes von Mouhamed Lamine Dramé, am 8. August 2023, wurde ein Teilnehmer, der vom Soldidaritätskreis Mouhamed geplanten Mahnwache auf dem Dortmunder
Nordmarkt von Mitarbeiter*innen des Ordnungsamts mit übermäßiger Härte überwältigt und festgenommen. Um zur Mahnwache auf zu rufen, hatte der spätere Teilnehmer dort
Flyer während des Marktbetriebes verteilt. Die Mitarbeiter*innen des Ordnungsamts überwältigten und führten ihn in Handschellen ab. Daraufhin hielten sie ihn für eine Stunde in
den Räumlichkeiten des Ordnungsamtes am Nordmarkt fest.

mehr lesen

24.06.2023 — Kreisverband (Pressemitteilung)

Grüne Jugend Dortmund hat einen neuen Vorstand

Die Grüne Jugend Dortmund startet mit einem neuen Vorstand in die Sommerpause! Bei der Jahreshauptversammlung letzte Woche Mittwoch (14.06) wurde das neue Sprecher*innen-Team aus Feline Paul und Julius Obhues gewählt. Die politische Geschäftsführung und die Schatzmeisterei bleiben in den Händen von Franca Fischer und Felix Berger. Der Vorstand wird komplettiert durch die drei Beisitzer*innen Hannah Reger, Finn Wilken und Thomas Dürrschnabel.

mehr lesen

Die Zeitschrift der GRÜNEN in Dortmund

Die GRÜNEN in Dortmund

Der Kreisverband Dortmund hat zurzeit 691 Mitglieder. Unser Vorstand setzt sich aus Sprecherin Heide Kröger-Brenner, Sprecher Michael Röls und sieben Beisitzerinnen und Beisitzern sowie unserer Kreisschatzmeisterin zusammen.

mehr über uns

 
 
 
Die Seite durchsuchen